PrestaFlex

Le Blog

PrestaFlex: Der Informations-und Beratungsblog für Versicherungen

Willkommen auf unserem Blog speziell für Versicherungen und Finanzen!

PrestaFlex unterstützt Sie bei der Suche nach effektiver und seriöser Finanzberatung. Unsere Artikel, geschrieben in Zusammenarbeit mit Experten aus der Versicherungs-und Finanzbranche, bieten Ihnen eine nützliche Hilfe bei der Wahl Ihrer Abdeckungen und beim Risikomanagement.

Zögern Sie nicht, uns Ihre Meinung oder Fragen mitzuteilen, indem Sie unsere Artikel kommentieren. Wir können Ihnen ebenfalls fähige Berater empfehlen.

Wir wünschen allen Lesern eine vergnügliche Lektüre!

Unternehmensfinanzierung ohne Bank: Welche Optionen gibt es?

Träumen Sie davon, Ihr Unternehmen weiterzuentwickeln, in neue Produkte und Märkte zu investieren oder vielleicht eine zweite Filiale aufzubauen? Als professionelle Finanzberater wissen wir, dass es für KMU und vor allem für Start-Ups nicht leicht ist, von klassischen Kreditbanken eine KMU-Finanzierung zu erhalten. Viele Unternehmer interessieren sich deshalb für eine Unternehmensfinanzierung ohne Bank - Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten in der Schweiz.

Unternehmensfinanzierung über Banken: Häufig schwierig

Die Idee ist gut, der Business-Plan gemacht und die notwendigen Vorbereitungen getroffen, doch die Bank lehnt den benötigten Unternehmenskredit ab - So geht es hunderten Unternehmern in der Schweiz. Besonders kleinere Unternehmungen, Einzelfirmen und Start-Ups haben nicht selten Schwierigkeiten damit, bei ihrer Hausbank ein attraktives Finanzierungsangebot zu erhalten. Doch auch wenn das eigene Unternehmen Gewinne generiert, sind die Kreditkonditionen häufig enttäuschend: Zu niedrige Summen, zu hohe Zinssätze werden angeboten. Viele Unternehmensleiter sind unzufrieden mit einer Finanzierung über den Bankensektor und suchen deshalb nach Alternativen. Wie sehen diese aus? Zwei interessante Wege zur Unternehmensfinanzierung ohne Bank möchten wir Ihnen vorstellen:

  • Factoring (Vorfinanzierung von Erlösen)
  • Crowdlending

Was ist Factoring und ist es bankunabhängig?

Factoring (ein Angebot finden Sie hier) ist eine Form der Unternehmensfinanzierung, die zu 100% ohne Banken auskommt. Anstelle einer Bank wird ein sog. Factor zu Ihrem Finanzpartner. Wie unterstützt dieser Ihr Unternehmen? Das Kernprinzip von Factoring besteht aus einer laufenden Vorfinanzierung Ihrer Debitorenrechnungen:

  • Sie schicken Ihrem Kunden eine Rechnung für Waren oder Dienstleistungen. Der Factor erhält davon eine Kopie.
  • Der Factor überweist Ihnen 90% des Rechnungsbetrages innert 1-2 Tagen gegen eine Factoring-Gebühr.
  • Ihr Kunde bezahlt daraufhin seine Rechnung beim Factor (geänderte Referenznr. auf Rechnung).
  • Der Factor überweist Ihnen die offenen 10% der Rechnung bei Erhalt der Zahlung des Kunden.

Durch dieses Form der Unternehmensfinanzierung ohne Bank erhalten Sie Liquidität schneller und profitieren dadurch von Skonto und Rabatten bei Lieferanten. Ihr Eigenkapital erhöht sich dadurch langfristig, welches zur Investition in neue Produkte, Märkte und Standorte eingesetzt werden kann. Achtung: Factoring eignet sich nur für Unternehmen, die hauptsächlich mit anderen Unternehmen Geschäfte machen (B2B)!

Crowdlending als Alternative zum Bankkredit

Factoring ist eine sehr attraktive Möglichkeit zur Unternehmensfinanzierung ohne Bank, doch es ist keine Form der schnellen Kapitalbeschaffung. Brauchen Sie schnellstmöglich Mittel in Form eines Kredits? Crowdlending (ein Angebot finden Sie hier) ist eine Form der Fremdfinanzierung, bei der die Kreditgeber keine Bank, sondern eine Gruppe von Privatpersonen und/oder Unternehmen sind. Die Vorteile zum Bankkredit sind vielfältig:

  • Es muss kein neues Bankkonto eröffnet werden und die Beziehung zu Ihrer Hausbank bleibt bestehen.
  • Die Entscheidungswege sind kürzer und der Ablauf unkomplizierter als beim Bankkredit.
  • Zinssätze und angebotene Kreditsummen sind häufig attraktiver als beim Bankgeschäft.
  • Der Crowdlending-Markt wächst rasant - Ein Indiz für zunehmende Beliebtheit und Sicherheit.

Für eine Unternehmensfinanzierung ohne Bank Berater einschalten

Wie Sie sehen gibt es in der Schweiz attraktive Alternativen zur herkömmlichen Unternehmensfinanzierung über eine Bank. Dies bedeutet aber, dass Sie sich nicht auf einen Bankpartner verlassen können, der Ihnen beratend zur Seite steht. Wir empfehlen Ihnen daher, einen spezialisierten Finanzagenten wie kredit-selbständige.ch einzuschalten, der Ihnen eine unverbindliche und neutrale Beratung anbieten kann. Ein solcher Makler hat auch Kontakte zu verschiedenen Partnern in der Finanzwelt und vermittelt Ihnen gerne den passenden Spezialisten für Ihr Bedürfnis: Ob Factoring, Crowdfunding oder jede andere Unternehmensfinanzierung ohne Bank.

Artikel verfasst vom Team der Firma Prestaflex

23.05 2019 Read more

Zahlungsausfall verhindern: Was tun bei nicht zahlender Kundschaft?

Sind Sie Geschäftsführer in der Schweiz, entweder als Selbstständiger mit einem Einzelunternehmen oder als […]

03.05 2019 Read more

Kredit und Todesfall: Was passiert mit meinen Schulden?

Obwohl wir natürlich nur ungern an unseren Tod erinnert werden, stellt er eine Realität […]

23.04 2019 Read more

Finanzierung für Einzelunternehmen: Lösungen und Kosten

Leiten Sie ein Einzelunternehmen in der Schweiz? Suchen Sie nach einer Finanzierung für Ihr […]

10.04 2019 Read more